Therapeutische Techniken

Mit Herz und Verstand:

Strittig ist, was in der Psychotherapie das heilende Moment ist: die jeweilige therapeutische Technik oder die Beziehung zwischen Therapeut_in und Klient_in, die sogenannte therapeutische Beziehung. Offensichtlich ist beides notwendig: Technik und Beziehung, d. h. eine dem Problem angemessene Technik auf der Grundlage einer tragfähigen und heilsamen therapeutischen Beziehung. Technik hat mit einem klaren Verstand zu tun, Beziehung mit einem offenen, weiten Herzen. Wer eine Technik (τέχνη: Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit) lernt und anwendet, sollte stets beachten, dass Technik allein Stückwerk ist.